Zwangsarbeitslager in Ungarn (Recsk)

Zwangsarbeitslager in Ungarn (Recsk)

Etwa 1.500 Menschen wurden während der Rákosi-Ära in den „ungarischen Gulag“ gebracht.

Geschichte

Schlagwörter

Recsk, ungarisches Gulag, Gulag, Rákosi-Diktatur, Rákosi, Zwangsarbeitslager, Arbeitslager, Sozialismus, Kommunismus, stalinistisch, ÁVH (Staatsschutzbehörde), Deportation, Diktatur, Baracke, Arrest, Wachturm, Wache, Gefangener, Ungarn, Lager, Gefängnis, Unterdrückung, Geschichte

Verwandte Extras

Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau (KZ Ausschwitz II)

In dem Vernichtungslager der Nazis verloren im 2. Weltkrieg über eine Millionen Menschen ihr Leben.

Das Stammlager Auschwitz I

Das Konzentrationslager war das administrative Zentrum eines riesigen Lagerkomplexes.

Historische Topografie (bekannte Persönlichkeiten aus der Geschichte Ungarns)

In der Aufgabe müssen die wichtigen Personen der ungarischen Geschichte mit den passenden Orten verbunden werden.

Sowjetisches Zwangsarbeitslager (1930er Jahre)

Die sowjetischen Zwangsarbeitslager lagen weit entfernt von bewohnten Gebieten.

Mitteleuropäische Wohnung der 1950er Jahre

Typische mitteleuropäische 1-Zimmer-Wohnung mit Küche der 1950er Jahre.

Afrikanisches Flüchtlingslager (Darfur)

Aufgrund der Darfur-Krise im Sudan flohen mehrere Millionen Menschen aus ihren Wohnorten.

Der Sputnik 1 (1957)

Der Satellit war das erste Raumfahrzeug, das von der Erde aus in den Weltraum geschossen wurde.

Sklaven haltende Plantage in den Südstaaten (USA, 19. Jhd.)

Vor dem Sezessionskrieg war der Einsatz von Sklaven für Plantagen in den Südstaaten typisch.

Added to your cart.