Mittelalterlicher arabischer Flugapparat (Abbas Ibn Firnas, 9. Jahrhundert)

Mittelalterlicher arabischer Flugapparat (Abbas Ibn Firnas, 9. Jahrhundert)

Die Konstruktion von Abbas Ibn Firnas war für den Gleitflug geeignet.

Geschichte

Schlagwörter

Flugapparat, Ibn Firnász, Flugzeug, Gleitflieger, Segelfliegen, Luftverkehr, Erfindung, mittelalterlich, Arabisch, Aufbau, Holzgerüst, Experiment, Wissenschaft, Geschichte

Verwandte Extras

Fragen

  • Welches Jahr markiert den Beginn der arabischen Zeitrechnung?
  • Welchen Titel nahmen die Nachkommen Mohammeds nach dessen Tod an?
  • Wo begann der Vormarsch des Islam?
  • Auf welches heute europäische Land erstreckte sich während des Großteils des Mittelalters die Hoheitsgewalt der Araber?
  • Was ist KEINE islamische Herrscherdynastie?
  • Wer war KEIN Kalif?
  • Auf welches heute afrikanische Land erstreckte sich die arabische Hoheitsgewalt NICHT?
  • Welcher Teil Afrikas gehörte zum Arabischen Reich?
  • Welcher Zeitraum wird als das goldene Zeitalter des Islam (als Renaissance des Islam) bezeichnet?
  • Welches Gebäude ist eine Perle der islamischen Architektur?
  • Welches Werk ist das bekannteste der islamischen Literatur?
  • Auf wen oder was bezieht sich der Begriff „Alhambra“?
  • Was ist KEINE mittelalterliche arabische Erfindung?
  • Was ist das Werk mittelalterlicher arabischer Erfinder?
  • Welches Navigationsgerät ist NICHT auf mittelalterliche arabische Wissenschaftler zurückzuführen?
  • Welche Krankheit wurde durch den mittelalterlichen arabischen Medizinwissenschaftler Ibn Sina (Avicenna) diagnostiziert?
  • Wer plante einen der Erfindung von Abbas Ibn Firnas ähnlichen Flugapparat?
  • Wer plante einen der Erfindung von Abbas Ibn Firnas ähnlichen Flugapparat?
  • Was war KEIN typisches Baumaterial des Flugapparats von Abbas Ibn Firnas?
  • In welchem Jahrhundert lebte Abbas Ibn Firnas?
  • In welcher Stadt lebte Abbas Ibn Firnas?
  • Stimmt diese Behauptung?\nAbbas Ibn Firnas verletzte sich bei einem Testflug mit seiner Erfindung schwer.
  • Stimmt diese Behauptung?\nAbbas Ibn Firnas starb bei einem Testflug mit seiner Erfindung.
  • Unter der Führung welches Herrschers versuchten die Römer die arabische Halbinsel einzunehmen?
  • Mit welchem Attribut bezeichneten die Römer Arabien?
  • In welchem Jahrhundert vereinte Mohammed die arabische Halbinsel?
  • Welche wichtige Handelsstraße führt über die arabische Halbinsel?
  • Welcher Stadtname ist mit dem Begriff „Stahl“ verflochten?
  • Welcher Stadtname ist mit dem Begriff „Stiefel“ verflochten?
  • Wer war für die Rechtssprechung im Arabischen Reich verantwortlich?
  • Was bildete das Zentrum der mittelalterlichen arabischen Städte?
  • Wie hoch war die Einwohnerzahl Bagdads im Mittelalter?
  • Wie viele Moscheen standen im mittelalterlichen Bagdad?
  • Wo fand die höhere Ausbildung im mittelalterlichen Arabien statt?
  • Wer gründete das „Haus der Wissenschaften“ in Bagdad?
  • In welchen Wissenschaften hat das mittelalterliche arabische „Haus der Wissenschaften“ keine bedeutenden Ergebnisse erzielt?

3D-Modelle

Flugapparat

  • Abbas Ibn Firnas
  • Vogelfedern
  • Seide
  • Holzrahmenkonstruktion

Fliegen

Animation

Narration

Die mittelalterliche arabische Wissenschaft hat durch viele großartige Erfindungen stark zur Bereicherung der Weltkultur beigetragen. Über viele Erfindungen wissen wir aufgrund spärlicher und teilweise widersprüchlicher Quellen nur wenig.

Zu den Ausnahmen zählt der Flugapparat des arabischen Erfinders Abbas Ibn Firnas aus dem 9. Jahrhundert.
Der Wissenschaftler, der im heute zu Spanien gehörenden Cordoba lebte, konstruierte ein Holzgestell, das mit Seide bespannt war und auf dem Federn angebracht waren.

Den Quellen zufolge konnte er um 875 von einer Erhöhung aus startend eine erhebliche Distanz mit seinem Gleitflieger zurücklegen. Die Landung misslang jedoch und der betagte Erfinder erlitt schwere Verletzungen.
Mit seiner Erfindung war er den heute berühmten Pionieren der Luftfahrt, wie zum Beispiel Leonardo da Vinci und Otto Lilienthal, um Jahrhunderte voraus.

Verwandte Extras

Daidalos und Ikarus

Ein tragischer griechischer Mythos über einen Vater und Sohn, die Kreta verlassen wollen.

Das Motorflugzeug von János Adorján (1910)

Die Libelle getaufte Konstruktion gilt als Meilenstein der ungarischen Fluggeschichte.

Der mittelalterliche arabische Torpedo (Hassan al Rammah, 13. Jh.)

Der arabische Erfinder Hassan al-Rammah erfand im Mittelalter den ersten Torpedo.

Die mittelalterliche arabische Wasserpumpe (Al-Dschazari, 13. Jahrhundert)

Ein perfektes Beispiel für die Kreativität der mittelalterlichen arabischen Wissenschaftler.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Flugapparat (1488-1489)

Die komplexe Studie sollte die verschiedenen Flugphasen der Vögel nachahmen.

Arabischer Kalif (7. Jahrhundert)

Die als Mohammeds Nachfolger angesehenen Kalifen waren die geistlichen Führer des Islams.

Arabischer Krieger (6. Jahrhundert)

Im Mittelalter waren die wichtigsten Waffen der arabischen Krieger der Bogen und das Schwert.

Im Atelier von Leonardo da Vinci (Florenz, 16. Jahrhundert)

Besuche die Werkstatt des Universalgelehrten mit seinen bedeutendsten Schöpfungen.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Mechanischer Flügel (1493-1495)

Eines der Meisterwerke unter Leonardos Entwürfen zum Thema Luftfahrt.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Schlagflügel (1487-1489)

Vorbild waren Vogelflügel, doch die Konstruktion basierte auf einer falschen Vorstellung.

Syrisches Wasserrad (Hama, 13. Jahrhundert)

Die mittelalterlichen syrischen Wasserräder beförderten das Wasser auch in weit entfernte Gebiete.

Traditionelles arabisches Segelschiff (Sambuke)

Das arabische Segelschiff dient vorwiegend zum Warentransport und ist im Persischen Golf typisch.

Added to your cart.