Die ersten Fotoapparate (Daguerreotypie)

Die ersten Fotoapparate (Daguerreotypie)

Die erste kommerziell erfolgreiche Technik der Fotografie wurde von Louis Daguerre erfunden.

Technik

Schlagwörter

Kamera, dagerrotípia, lyukkamera, Camera obscura, Bilderzeugung, előhívás, képrögzítés, Foto, Bild, ezüstözött rézlemez, Kartografierung, Erfindung, fényképészet, Technik

Verwandte Extras

3D-Modelle

Hilfsmittel der Daguerrotypie

  • Kamera
  • Stativ
  • Entwicklungsdose
  • Spiritusbrenner
  • Sensibilisierungskasten
  • versilberte Kupferplatte

Kamera

  • vorderer Rahmen
  • Harmonika-Mechanismus
  • hinterer Rahmen
  • Linsendeckel
  • Entfernungsregler

Verfahren

  • versilberte Kupferplatte
  • Linse
  • Linsendeckel

Bildaufbau

  • Samtdekoration
  • Daguerrotypie-Platte
  • Rahmen
  • Schutzscheibe
  • Bilderrahmen aus Metall

Lochkamera

Bilderzeugung

Verwandte Extras

Wie funktioniert die Digitalkamera?

Mithilfe der Animation lernen wir den Aufbau und die Funktion der Digitalkamera kennen.

Das Silbernitrat (AgNO₃)

Einer der Grundstoffe der traditionellen fotografischen Verfahren.

Das Lichtspieltheater (USA, 1930er Jahre)

In den 1910er Jahren brach in den Großstädten der USA ein Kino-Baufieber aus.

Das Silberchlorid (AgCl)

Silberchlorid ist eine weiße kristalline chemische Verbindung, die unter Lichteinwirkung zerfällt.

Wie funktioniert der Filmprojektor?

Diese Animation zeigt die Konstruktion und die Funktionsweise eines traditionellen Filmprojektors.

Wie funktioniert der LCD-Bildschirm?

Der Flüssigkristallbildschirm nutzt die optische Aktivität der Flüssigkristalle zum Bildaufbau.

Wie funktioniert der Plasmafernseher?

In der Animation ist der Aufbau und der Funktionsmechanismus des Plasmafernsehers zu sehen.

Wie funktioniert der Röhrenfernseher?

Die Animation zeigt den Aufbau und die Funktionsweise des Röhrenfernsehers.

Wie funktioniert der Computertomograph?

Die Animation zeigt den Aufbau und die Funktionsweise des Computertomographen.

Added to your cart.