Christlicher König im Mittelalter

Christlicher König im Mittelalter

Christliche Herrscher wurden üblicherweise auf dem Thron sitzend mit ihren Insignien dargestellt.

Geschichte

Schlagwörter

christlicher König, König, christlich, Mittelalter, Herrscher, Thron, erblich, Recht, Macht, Zahnkrone, Leiter, sakral, Dynastie, Symbol, weltlich

Verwandte Extras

Das Habsburger Herrscherpaar (19. Jahrhundert)

Kaiser Franz Joseph I. und die bezaubernde Elisabeth heirateten 1854 in Wien, ihre Ehe war aber leider keine glückliche.

Das Hochzeitsmahl von König Matthias und Königin Beatrix

Die zweite Ehefrau von König Matthias Corvinus war Beatrix von Aragón.

Der byzantinische Kaiser (6. Jahrhundert)

An der Spitze „des Erben Roms“, dem Byzantinischen Reich, stand der Kaiser.

Der Königspalast von Visegrád (15. Jh.)

Der prächtige Palast wurde von Karl I. von Ungarn in Auftrag gegeben.

Der Palast Karls des Großen (Aachen, 9. Jahrhundert)

Der Palast des fränkischen Kaisers war sowohl das Zentrum Reiches, als auch Hochburg der Kultur.

Der Rittersaal

Einer der wichtigsten Bestandteile einer mittelalterlichen Burg war der Rittersaal.

Der Templerorden (12. Jahrhundert)

Einer der wichtigsten Ritterorden, er wurde zur Zeit der Kreuzzüge gegründet.

Die Hierarchie der mittelalterlichen Kirche (11. Jahrhundert)

Die Animation stellt die Hierarchie der mittelalterlichen christlichen Kirche vor.

Die ungarischen Krönungsinsignien

Von den 5 ungarischen Krönungsinsignien ist die Stephanskrone wohl die bekannteste.

Eine Wikingersiedlung (10. Jahrhundert)

Die typischen Siedlungen des nordischen Volkes finden sich auch weit entfernt von Skandinavien.

Schachaufgaben

Diese Aufgaben eignen sich zur Förderung des logischen Denkens.

Slawische Krieger

Slawische Krieger waren hoch angesehen im mittelalterlichen Europa.

Der mittelalterliche Ritter

Mittelalterliche Ritter waren Vasallen der Feudalherren, die zu Pferde in Schlachten kämpften.

Kleidung (Westeuropa, 10–12. Jahrhundert)

Kleidungsstücke spiegeln den Lebensstil und die Kultur der jeweiligen Epoche und Region wider.

Der russische Zar Peter I. (der Große)

Der Zar versuchte das russische Reich nach westeuropäischem Muster zu modernisieren.

Der Sultan des Osmanischen Reiches

An der Spitze des Osmanischen Reiches standen die Sultane, sie waren Herrscher über Leben und Tod.

Indischer Maharadscha mit Ehefrau (18. Jahrhundert)

Die hinduistischen Herrscher, die Maharadschas, übten jeweils Macht über ein größeres Gebiet aus.

Kleidung (Westeuropa, 5–10. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Ludwig XIV. (der Sonnenkönig)

Wegen seines prachtvollen Hofes erhielt der französische König den Beinamen Sonnenkönig.

Added to your cart.