Archäologische Ausgrabungen, Ausgrabung eines Grubenhauses

Archäologische Ausgrabungen, Ausgrabung eines Grubenhauses

Die heutigen Großbaustellen versorgen auch die Archäologen mit jeder Menge neuen Fundorten.

Geschichte

Schlagwörter

Archäologie, archäologische Ausgrabung, Archäologe, Fundort, Grabung, Grabmal, Rekonstruktion, Kultur, Kirche, Schicht

Verwandte Extras

Fragen

  • Was ist die wichtigste Schwesterwissenschaft der Archäologie?
  • Welches Fremdwort mit der Bedeutung „Altertümerkunde“ verwenden wir?
  • Welche Phase gehört NICHT zur Arbeit eines Archäologen?
  • Wo werden die von den Archäologen ausgegrabenen Gegenstände (meistens) ausgestellt?
  • Wie nennen wir die „Ärzte der Gegenstände“, die sich mit der Erhaltung und Wiederherstellung der Gegenstände befassen?
  • Womit beschäftigt sich der Ethnologe?
  • Wo wurde ein ausgestorbener Verwandter des heutigen Menschen ausgegraben?
  • Stimmt diese Behauptung?\nArchäologen müssen oft unter Wasser arbeiten.
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie in der Tiefe der Ozeane gefundenen Wertgegenstände kommen meistens in den Besitz des Finders.
  • Mit was für Quellen beschäftigen sich die Archäologen meistens?
  • Wer befasst sich mit den von den Archäologen ausgegrabenen menschlichen Knochen?
  • Wer von den folgenden Personen war KEIN Archäologe?
  • Was gehört NICHT zu den klassischen Werkzeugen der Archäologen?
  • Welche berühmte archäologische Entdeckung ist mit dem Namen Heinrich Schliemanns verknüpft?
  • Welche archäologische Entdeckung ist mit dem Namen Howard Carter verknüpft?
  • Was gehört NICHT zu den klassischen Werkzeugen der Archäologen?
  • Wo erhalten Archäologen heutzutage häufig eine wichtige Aufgabe?

3D-Modelle

Verwandte Extras

Siedlung aus der Zeit der Árpádendynastie

Grubenhäuser waren charakteristische Wohngebäude in den Siedlungen der Árpádenzeit.

Altsteinzeitliche Höhle

Die ersten Wohnstätten geben uns zahlreiche Informationen über die Lebensweise unserer Ahnen.

Das Ganggrab (Hunebed)

Die besonderen Ganggräber auf dem Gebiet der heutigen Niederlande wurden vor etwa 5.000 Jahren gebaut.

Der Codex Hammurapi

Der Codex Hammurapi ist das Symbol der mesopotamischen Zivilisation, er enthält 282 Rechtssprüche.

Der Goldene Mann von Issyk (3. Jh. v. Chr.)

Bei archäologischen Ausgrabungen des Issyk Kurgan Grabhügels in Kasachstan gefundene Rüstung.

Der Palast von Knossos (2. Jahrtausend v. Chr.)

Der Gebäudekomplex auf der Insel Kreta war wahrscheinlich das Zentrum der minoischen Kultur.

Der Stein von Rosette

Mithilfe des Steins von Rosette konnte das Geheimnis der Hieroglyphen gelüftet werden.

Die Awaren (8. Jahrhundert)

Die Awaren gründeten im 6–8. Jahrhundert im Karpatenbecken ein stabiles Reich.

Die Höhle von Altamira

Altamira ist einer der wichtigsten archäologischen Fundorte der paläolithischen Kunst.

Die jungsteinzeitliche Siedlung

Als Folge der jungsteinzeitlichen Revolution entstanden die ersten dauerhaften Siedlungen.

Kleidung (landnehmende Ungarn)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Megalithkulturen in Europa

Diese mehrere Tausend Jahre alten Bauwerke aus gewaltigen Steinblöcken sind geheimnisvolle Denkmäler der Megalithkulturen.

Ötzi, der Mann aus dem Eis

Die vermutlich kupfersteinzeitliche Mumie wurde in einem Gletscher in den Alpen gefunden.

Von der Steinzeit bis zur Eisenzeit

Die Animation zeigt die Entwicklung des Beils während verschiedener archäologischer Perioden.

Das Blockhaus

Blockhäuser waren in Ungarn in der Árpáden-Ära eine typische Art der Behausung.

Typische Behausungen

Jede historische Epoche und jeder Kulturkreis verfügte über typische Behausungen.

Das Grab des Tutanchamun (14. Jahrhundert v. Chr.)

Einer der größten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts war das Grab des ägyptischen Pharaos.

Das Schatzhaus des Atreus (Mykene, 14. Jh. v. Chr.)

Das im alten Mykene erbaute Königsgrab wird mit dem Namen des mythischen Königs verbunden.

Griechische Vasen der Antike

Die Meisterwerke der altgriechischen Keramiker sind wichtige antike Artefakte.

Mykene (2. Jahrtausend v. Chr.)

Die Stadt war die erste Siedlung der Geschichte, die über eine Akropolis verfügte.

Stonehenge (Großbritannien, Bronzezeit)

Das bronzezeitliche Steinbauwerk in England stellt die Archäologen immer noch vor Rätsel.

Added to your cart.