Ägyptisches Wohnhaus in der Antike

Ägyptisches Wohnhaus in der Antike

Das typische altägyptische Wohnhaus bestand aus regelmäßig angeordneten charakteristischen Räumen.

Geschichte

Schlagwörter

Wohnort, Ägypten, Wohnhaus, Siedlung, Gasse, Nil, Geschenk des Nils, Haus, Struktur der Gebäude, Lebensweise, Nordafrika, Siedlungsstruktur, Landwirtschaft, Bewässerungswirtschaft, Wüste, Dachterrasse, Lebensgeschichte, Altertum, Geschichte

Verwandte Extras

Fragen

  • Was war das typische Baumaterial der altägyptischen Wohnhäuser?
  • Warum bauten die antiken Ägypter ihre Wohnhäuser halb in den Sand gegraben und dicht beieinander?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie meisten altägyptischen Wohnhäuser waren einstöckige Gebäude.
  • Stimmt diese Behauptung?\nInnerhalb der Wohngebäude waren die Räumlichkeiten unregelmäßig, ungeordnet angeordnet.
  • Über welche Räumlichkeit verfügte ein typisches altägyptisches Wohnhaus NICHT?
  • Welche Form hatten die Fenster- und Türöffnungen der altägyptischen Wohnhäuser?
  • Was findet man NICHT in einem typischen altägyptischen Wohnhaus?
  • Woraus wurden die Möbel in den altägyptischen Wohnhäusern zumeist hergestellt?
  • Wie nennt man die Tongefäße,\nin denen verschiedene Lebensmittel (z.B. Getreide, Öl) gelagert wurden?
  • Welches Lebensmittel kann es in einer altägyptischen Vorratskammer NICHT gegeben haben?
  • Welches Lebensmittel kann es in einer altägyptischen Vorratskammer NICHT gegeben haben?
  • Welches Lebensmittel kam in einer altägyptischen Vorratskammer vor?
  • Welches Lebensmittel kam in einer altägyptischen Vorratskammer vor?
  • Das „Geschenk” welches Flusses war das alte Ägypten?
  • Auf welchem Kontinent befand sich das altägyptische Reich?
  • Was war die wichtigste Aufgabe der Frauen im alten Ägypten?
  • Welchen Beruf durfte eine altägyptische Frau NICHT ausüben?
  • Woraus wurden die Leinengewänder der Ägypter angefertigt?
  • Welcher Beschreibung trifft NICHT auf das altägyptische Klima zu?
  • Was war der „vornehmste“ Raum der Wohngebäude?
  • Welches Möbelstück kannten die alten Ägypter NICHT?
  • Wie viele Hauptmahlzeiten kannten die alten Ägypter?
  • Was benutzten sie zur Hautpflege?
  • Welches Instrument kannten die alten Ägypter NICHT?
  • Welche Sportart kannten die alten Ägypter NICHT?
  • Womit süßten die alten Ägypter ihre Speisen?
  • Woraus beständen die Böden der altägyptischen Wohnhäuser?

3D-Modelle

Verwandte Extras

Die Kleidung der alten Ägypter

Die Einwohner des alten Ägyptens trugen charakteristische Kleidungs- und Schmuckstücke.

Die Landwirtschaft am Nilufer in der Antike

Der Nil war die Voraussetzung für das Leben im antiken Ägypten.

Ägyptische Pyramiden (Gizeh, 26. Jahrhundert v. Chr.)

Die Pyramiden von Gizeh sind das einzige der antiken Weltwunder, das heute noch erhalten ist.

Altägyptisches Segelschiff

Die Fluss- und Segelschiffe des alten Ägypten waren Einmast- und Ruderboote.

Chinesischer Wohnhof (Siheyuan)

Siheyuan ist ein traditionelles chinesisches Gebäudekomplex, das einen Vierseithof umschließt.

Das altgriechische Wohnhaus

Die hellenischen Wohnhäuser hatten rechteckige Grundrisse und waren geometrisch angeordnet.

Der ägyptische Pharao und seine Frau (2. Jahrtausend v. Chr)

Im alten Ägypten waren die als Gottheiten verehrten Pharaonen Herrscher über Leben und Tod.

Der Stein von Rosette

Mithilfe des Steins von Rosette konnte das Geheimnis der Hieroglyphen gelüftet werden.

Die Götterwelt des alten Ägypten

Die alten Ägypter verehrten eine Vielzahl von Gottheiten.

Die jungsteinzeitliche Siedlung

Als Folge der jungsteinzeitlichen Revolution entstanden die ersten dauerhaften Siedlungen.

Die Pyramide des Pharao Djoser (Sakkara, 27. Jh. v. Chr.)

Die im 27. Jahrhundert gebaute Stufenpyramide war die erste Pyramide des alten Ägyptens.

Römisches Wohnhaus in der Antike

Die Wohnhäuser der Wohlhabenden im antiken Rom waren geräumige Gebäude mit vielfältigen Grundrissen.

Die Archimedische Schraube (3. Jh. v. Chr.)

Die Archimedische Erfindung diente der Wasserförderung zur Bewässerung der Felder.

Die Stadt Babylon (6. Jh. v. Chr.)

Die antike Stadt Babylon befand sich in Mesopotamien an beiden Ufern des Euphrats.

Die Stadt Ur (3. Jtd. v. Chr.)

Die am Euphrat liegende antike Stadt war ein wichtiges sumerisches Zentrum.

Das Grab des Tutanchamun (14. Jahrhundert v. Chr.)

Einer der größten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts war das Grab des ägyptischen Pharaos.

Added to your cart.