Ägyptisches Wohnhaus in der Antike

Ägyptisches Wohnhaus in der Antike

Das typische altägyptische Wohnhaus bestand aus regelmäßig angeordneten charakteristischen Räumen.

Geschichte

Schlagwörter

Wohnort, Ägypten, Wohnhaus, Siedlung, Gasse, Nil, Geschenk des Nils, Haus, Struktur der Gebäude, Lebensweise, Nordafrika, Siedlungsstruktur, Landwirtschaft, Bewässerungswirtschaft, Wüste, Dachterrasse, Lebensgeschichte, Altertum, Geschichte

Verwandte Extras

Die Kleidung der alten Ägypter

Die Einwohner des alten Ägyptens trugen charakteristische Kleidungs- und Schmuckstücke.

Die Landwirtschaft am Nilufer in der Antike

Der Nil war die Voraussetzung für das Leben im antiken Ägypten.

Ägyptische Pyramiden (Gizeh, 26. Jahrhundert v. Chr.)

Die Pyramiden von Gizeh sind das einzige der antiken Weltwunder, das heute noch erhalten ist.

Altägyptisches Segelschiff

Die Fluss- und Segelschiffe des alten Ägypten waren Einmast- und Ruderboote.

Chinesischer Wohnhof (Siheyuan)

Siheyuan ist ein traditionelles chinesisches Gebäudekomplex, das einen Vierseithof umschließt.

Das altgriechische Wohnhaus

Die hellenischen Wohnhäuser hatten rechteckige Grundrisse und waren geometrisch angeordnet.

Der ägyptische Pharao und seine Frau (2. Jahrtausend v. Chr)

Im alten Ägypten waren die als Gottheiten verehrten Pharaonen Herrscher über Leben und Tod.

Der Stein von Rosette

Mithilfe des Steins von Rosette konnte das Geheimnis der Hieroglyphen gelüftet werden.

Die Götterwelt des alten Ägypten

Die alten Ägypter verehrten eine Vielzahl von Gottheiten.

Die jungsteinzeitliche Siedlung

Als Folge der jungsteinzeitlichen Revolution entstanden die ersten dauerhaften Siedlungen.

Die Pyramide des Pharao Djoser (Sakkara, 27. Jh. v. Chr.)

Die im 27. Jahrhundert gebaute Stufenpyramide war die erste Pyramide des alten Ägyptens.

Römisches Wohnhaus in der Antike

Die Wohnhäuser der Wohlhabenden im antiken Rom waren geräumige Gebäude mit vielfältigen Grundrissen.

Die Archimedische Schraube (3. Jh. v. Chr.)

Die Archimedische Erfindung diente der Wasserförderung zur Bewässerung der Felder.

Die Stadt Babylon (6. Jh. v. Chr.)

Die antike Stadt Babylon befand sich in Mesopotamien an beiden Ufern des Euphrats.

Die Stadt Ur (3. Jtd. v. Chr.)

Die am Euphrat liegende antike Stadt war ein wichtiges sumerisches Zentrum.

Das Grab des Tutanchamun (14. Jahrhundert v. Chr.)

Einer der größten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts war das Grab des ägyptischen Pharaos.

Added to your cart.